img_0179.3gp

Manhattan LE follow manhattan bei Budni + Swatches

Hallo ihr Lieben.

Ein schneller Post per Handy. Eben im Budni gab es schon die neue LE von Manhattan ‘follow Manhattan’ zu bestaunen. Ich habe mich wirklich gewundert, denn die Pressebilder habe ich erst gestern bei fashion fee gesehen.
Meine Meinung füge ich heute Abend noch zu. Hier erst Bilder von den geswatchten Lidschatten und Glossen.

Liebe Grüße eure shalely

07.12.11 – Nun wechsel ich doch….

Hallo meine Lieben!

Ich habe ein kleines Attentat auf euch vor…..! Nein, nix wirklich schlimmes, aber ich habe eine Entscheidung getroffen.

Ich werde zu Blogger überwechseln.

Der Grund ist, dass bei WordPress einiges nicht so einzurichten geht, wie ich mir das vorstelle. Es ist zum Beispiel nicht möglich Google Friend Connect zu installieren und man kann den Blog nur per E-Mail-Abbo folgen. Ich habe in einigen Kommentaren gelesen, dass es viele als schade und schwierig empfinden, mir auf dieses Weise zu folgen. Und ich selber folge auch einigen Blogs per Mail und finde das ganz ziemlich nervig und unübersichtlich.
Nun hoffe ich natürlich ganz doll, dass ihr mir auch auf Blogger folgt und weiter so zahlreich auf meinen Blog erscheint.
Die Koffer und Kartons sind gepackt :-) und es kann los gehen. Viele der bisherigen Posts habe ich zu Blogger kopiert bis aus vieles aus der 30 Tage Make up Challenges.
Diesen Blog werde ich noch eine Zeit lang geöffnet lassen, damit auch alle wissen wohin ich mich aus den Staub gemacht habe, aber neue Posts wird es hier nicht mehr geben.
Nun fehlt nur noch meine neue Anschrift:

Beautystories aus Hamburg

Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder
eure shalely

06.12.11 – Nikolausiiii

Hallo meine Lieben!

Einen schönen Nikolaus wünsche ich euch.

Hattet ihr was schönes im Stiefel?

Eure shalely

05.12.11 – Manhattan LE Liquid Metals

Hola meine Lieben!

Heute habe ich die Stadt unsicher gemacht und habe eine Menge Geschenke gekauft. Zum Nikolausi und für meine Freundin, die hat nämlich am 8.12. Geburtstag. Weiter habe ich noch Naschi und Geschenkpapier besorgt. Dabei war ich natürlich !!!!!!! auch in den Drogerien. Bei Rossmann habe ich dann im wirklich versteckt im untersten Regal die neue

MANHATTAN LE LIQUID METALS

entdeckt.

S

Manhattan LE Liquid Metals

Liquid Metals

Wie er sehen könnt, besteht die LE aus Nagellacken, Eyeshadowquads und Kajalstiften.

Die Lacke gefallen mir recht gut, es sind ganz schöne Farben dabei. Von den beiden Kajalstiften gab es leider keine Tester, aber die Farben sahen nicht schlecht aus.
Kommen wir zu den Quads. Es sind wirklich schöne Farben dabei…nur leider in unterschiedlichen Quads. In dem ganz rechten gefällt mir das Türkis-blau sehr gut, in den 2. von rechts das dunklere grün. In den anderen beiden die Lilatöne.
Ich könnte mir also eigentlich mein eigenes Quad basteln. :-)

Swatches der e/s quads

Swatches

Eine schön bunte Hand, oder?! Die Preise könnt ihr, glaube ich, auf den Bilder weiter oben sehen.
Die Pikmentierung ist auf jeden Fall besser wie bei der Sinner and Saints LE! Wenn man sie dann noch feucht aufträgt, dürfte die Farben richtig schön strahlen.
Gekauft habe ich mir ganz tapfer nix. Ca. 6,50 EURO für dann nur eine Farbe die mir wirklich gefällt, war mir zu teuer. Gott, bin ich vernüftig.

Habt ihr die LE bei euch auch schon irgendwo gefunden? Und vielleicht auch was gekauft?

Ganz liebe Grüße
eure shalely

04.12.11 – Sonntagsfüller

Hallo meine Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen 2. Advent. Bei mir war es echt schön. Ich habe mir einen ruhigen, entspannten Tag gemacht.

Und wie jeden Sonntag ist es mal wieder Zeit für den……..

.

[Gesehen] Ich gestehe…..Wetten dass….?
[Gehört| Radio
|Gelesen| Blogs und Facebook
|Getan| gefaulenzt
|Gegessen| Kuchen bei Freunden meiner Eltern
|Getrunken| Cocktails ohne Alkohol
|Gedacht| Ja, was habe ich denn gedacht???
|Geärgert| Immer diese Hektik
|Gefreut| Da fällt mir im Moment gar nix ein :-( Ah doch, wieder Pakete bekommen.
|Gekauft| Nur nützliche Dinge bei Budni. Q-Tips, Strumpfhossen…
|Gestaunt| Ganz Deutschland rätselt, wer nun Wetten dass? moderiert….eigentlich unglaublich, ist doch nur ne Fernsehsendung.

Startet gut in die neue Woche,
eure shalely

03.12.11 – Man, bin ich kalt….

Halli, Hallo meine Lieben,

schon seit längerem habe ich mich gefragt, ob ich nun ein kalter oder warmer Typ bin.
Ihr kennt sicherlich die Tricks, um es herauszufinden: Da wäre zum einen die Sache mit dem Schmuck. Steht einen Goldschmuck besser und bringt die Haut zum strahlen ist man ein warmer Hauttyp. Bewirkt eher Silberschmuck, dass die Haut schön aussieht, ist man eher ein kalter Typ.
Nun ist aber so, dass ich grundsätzlich nur silbernen Schmuck trage, schon immer und aus Prinzip. Ich will niemanden beleidigen, aber ich finde Goldschmuck kann schnell protzig wirken zumal wenn man wie ich, gerne größere Ringe und auch zwei auf einer Hand trägt. Silberschmuck paßt einfach besser zu mir und ist für mich auch ein Statemant. So! :-)
Es kann also gut sein, dass ich da etwas voreingenommen bin was diese Methode angeht.
Dann kenne ich noch die Bestimmung der Adernfarbe am Handgelenk. Blaue Adern = kalter Typ; grüne Adern = warmer Typ. Es tut mir leid, aber ich konnte mich nie festlegen, welche Farbe das nun bei mir ist. Eher kalt oder eher warm.
Außerdem dachte ich immer, mit braunen Haaren und braunen Augen wäre man eher ein warmer Typ. Mir ist aber durchaus bewußt, dass mir z.B. warme Lidschattenfarben wie braun, gold und orange überhaupt nicht stehen.

Also mußte ich jemanden Fragen, der oder besser die sich damit auskennen. Und wirklich gut kennen sich die beiden Schwestern vom Blog

Beminery´s Lounge

damit aus.

Ich habe den Beiden eine Mail geschickt mit zwei Bildern von mir ohne Make-up und nach zwei Tagen, also super schnell, eine ganz liebe Antwort bekommen.
Dabei kam raus…..Jipp, ich bin ein Kalter Typ. In der Antwortmail wurde genau aufgeführt, welche Farben mir am besten stehen, also welche Grautöne, welche Lilatöne usw. Dann haben sie mir noch Tipps gegeben, welcher Bronzer für kühle Typen geeignet ist und welches Rouge. Beratung zur passenden Haarfarbe gab es auch noch. Auf ihren Blog haben sie außerdem so fast alle bekannten Marken in warme und kalte Farben aufgeteilt. Eine wahnsinns Arbeit.
Dann war auch noch eine PDF-Datei als Anhang beigefügt, wo ich mir noch mal die kühlen Farben ansehen konnte.

Ich bin echt begeistert und kann euch nur empfehlen auch einmal auf ihren Blog vorbei zu schauen.
Wenn ihr Ihnen auch eine Mail schicken möchtet ist das ihre Mail-Adresse: beminery@hotmail.com.
Und da findet ihr sie auf Youtube: klick

Ich hätte euch jetzt gerne noch die PDF Datei gezeigt, aber mein technisches Verständnis reicht irgendwie nicht aus, um die Datei hier einzufügen. :-(

So, ich wünsche euch eine gute Nacht und einen schönen Samstag
eure shalely

02.12.11 – essence LE circus circus / Swatch Cremelidschatten “My sparkling Acrobat”

Cremelidschatten aus der LE Circus Circus

Huhuuuu ihr Lieben!

Der Tag heute war richtig toll. Ich war mit meiner Mama auf unser alljährlichen Weihnachtsshoppingtour. Einmal durch die ganz City von Hamburg….über die Weihnachtsmärkte und durch die schön geschmückten Passagen. Wir haben Schmalzgebäck gegessen und Apfelpunsch getrunken. Nachmittags sind wir dann noch bei unseren Lieblings-Italiener essen gegangen.
Eingekauft habe ich das Nikolausgeschenk für meine Mama und das Weihnachtssgeschenk für meinen Papa! Ich erwähne jetzt nicht, was es ist, man weiß ja nie wer sich den Blog so ansieht. ;-)

Nun zurück zu den Schminki-Sachen. Ich habe mir aus der Circus Circus LE den Cremelidschatten my sparkling akrobat mitgenommen und möchte euch heute zumindest Handswatches davon zeigen. Ein AMU muss noch warten, wegen dem ärztlich verhängten Schminkverbot. .-(

My sparkling akrobat

Das Döschen selber finde ich schon mal sehr chick und passend zum Motto. Die Farbe ist ein sehr dunkles grau….schon fast schwarz mit goldenen Glitzer drinnen. Sehr schön für den Winter und die Weihnachtszeit, wie ich finde.
Die Textur ist, wie der Name schon sagt, cremig. Ich kann mir gut vorstellen, den Lidschatten als Base und auch solo zu benutzen. Ob er schnell in die Lidfalte kriecht, kann ich nun noch nicht sagen. Mal gucken. Meine Hoffnung ist, dass der Glitter durch die cremige Textur nicht überall im Gesicht herumfliegt.

links dick und rechts dünn aufgetragen.

Die Swatches sind ohne Base gemacht. Gekauft habe ich den Lidschatten bei Budni. Er hat ca. 2,90 EURO gekostet und er enthält 5,5g Produkt.

Habt ihr auch einen der Cremelidschatten mitgenommen? Könnt ihr schon berichten, wie sie sich auf dem Auge benehmen?

Schlaft gut (morgen ist Freitag *yeah*)
eure shalely

01.12.11 – Neues auf dem Blog….

Huhuuuu ihr Lieben!

Heute mal keine Beauty-Neuigkeiten sondern eine kurze Erklärung zu meinen Blog.

Ich habe ja schon lautstark gemeckert, dass ich kein Friend Connect in den Blog einfügen kann. Es gibt dafür auch keinen Ersatz oder ähnliche Funktionen. Das Einzige, was mir nun eingefallen ist, ist eine neue Seite einzufügen, auf der ich die Blogs verlinke, die mir folgen. Ich muss gestehen, dass ich mir das von einer anderen WordPress-Bloggerin abgeguckt habe. Die Idee finde ich aber sehr gut. Schaut doch mal auf der Seite Meine lieben Verfolgerinnen vorbei.

Dann habe ich es auch endlich geschafft die Facebook-Box in die Sidebar einzufügen. Wenn ihr auf “shalely auf Facebook” klickt, landet ihr automatisch auf meiner Facebook-Seite. Wenn ihr mögt, schaut doch auch da mal vorbei.

Ich bin erst mal recht froh, mit den neuen Funktionen und hoffe sie gefallen euch auch.

Ganz liebe Grüße
eure shalely

29.11.11 – essence LE Circus Circus

Huhuuuu ihr Lieben!

Vorweg gleich mal das Wichtigste….mein Auge ist noch drin. :-) Es waren drei eingewachsene Wimpern in meinen Augenlid und es hat lange nicht so weh getan, wie ich dachte.
Der Onkel Doktor hat zuerst die Haut über den Wimpern aufgepopelt und dann die 3 Wimpern da raus gezupft. Hört sich nicht so lecker an, war aber wirklich nicht so schlimm.
Was wirklich schlimm ist, dass ich mich nun mindestens 5 Tage nicht schminken darf und auch 5 Tage eine Antibiotika-Salbe rein schmieren muss. :-( Na ja, aber immerhin habe ich es jetzt hinter mir.

Zur Belohnung habe ich dann noch bei Budni vorbei geschaut und da gab es was neues zu entdecken. Die essence LE circus circus !

Ich kann euch leider keine Swatches zeigen, da kein einziger Tester da war. Wie schade….!

essence LE circus circus

Eigentlich war ich ja scharf auf den Highlighter wegen dem Druck darauf. Dann siegte aber doch die Vernunft…..die Farbe war mir doch zu golden, ich hätte ihn bestimmt nie benutzt. Das ist aber nur meine Meinung, ich mags da ja doch lieber s e h r dezent.

Highlighter und Parfüm

Vom Duft war dann doch eine Probeflasche da. Mir ist der Duft aber zu schwer und zu süß.

versteckte Lipglosse

Die Glosse haben mich nicht so umgehaun.

ganz schöne Lacke

Die Nagellacke gefallen mir sehr, sehr gut. Schön, dass es zwei in ein Flaschen sind. Die eine Seite der Lack, die andere Seite Glitzertopper. Es sind echt tolle Farben und auch der Glitzer gefällt mir sehr gut.

Cremelidschatten

Bei den Cremelidschatten endete dann die Vernunft und ich habe einen mitgenommen, schwarz und mit Goldglitzer drinnen. Den zeige ich euch morgen genauer. Die anderen Farben würde ich als ein helles und ein dunkleres Gold beschreiben.
Neben den Lidschatten stand noch ein goldener Glitzertopper für die Lippen. Mmmhh ich weiß nicht, ob ich das so gerne auf meinen Lippen leiden mag, weiß ich nicht.

Ich habe die LE schon auf vielen anderen Blogs gesehen. Habt ihr etwas gekauft? Seid ihr zufrieden mit den Produkten?

Ganz liebe Grüße
von eure shalely