Archiv der Kategorie: Lidscchatten

05.12.11 – Manhattan LE Liquid Metals

Hola meine Lieben!

Heute habe ich die Stadt unsicher gemacht und habe eine Menge Geschenke gekauft. Zum Nikolausi und für meine Freundin, die hat nämlich am 8.12. Geburtstag. Weiter habe ich noch Naschi und Geschenkpapier besorgt. Dabei war ich natürlich !!!!!!! auch in den Drogerien. Bei Rossmann habe ich dann im wirklich versteckt im untersten Regal die neue

MANHATTAN LE LIQUID METALS

entdeckt.

S

Manhattan LE Liquid Metals

Liquid Metals

Wie er sehen könnt, besteht die LE aus Nagellacken, Eyeshadowquads und Kajalstiften.

Die Lacke gefallen mir recht gut, es sind ganz schöne Farben dabei. Von den beiden Kajalstiften gab es leider keine Tester, aber die Farben sahen nicht schlecht aus.
Kommen wir zu den Quads. Es sind wirklich schöne Farben dabei…nur leider in unterschiedlichen Quads. In dem ganz rechten gefällt mir das Türkis-blau sehr gut, in den 2. von rechts das dunklere grün. In den anderen beiden die Lilatöne.
Ich könnte mir also eigentlich mein eigenes Quad basteln. 🙂

Swatches der e/s quads

Swatches

Eine schön bunte Hand, oder?! Die Preise könnt ihr, glaube ich, auf den Bilder weiter oben sehen.
Die Pikmentierung ist auf jeden Fall besser wie bei der Sinner and Saints LE! Wenn man sie dann noch feucht aufträgt, dürfte die Farben richtig schön strahlen.
Gekauft habe ich mir ganz tapfer nix. Ca. 6,50 EURO für dann nur eine Farbe die mir wirklich gefällt, war mir zu teuer. Gott, bin ich vernüftig.

Habt ihr die LE bei euch auch schon irgendwo gefunden? Und vielleicht auch was gekauft?

Ganz liebe Grüße
eure shalely

02.12.11 – essence LE circus circus / Swatch Cremelidschatten „My sparkling Acrobat“

Cremelidschatten aus der LE Circus Circus

Huhuuuu ihr Lieben!

Der Tag heute war richtig toll. Ich war mit meiner Mama auf unser alljährlichen Weihnachtsshoppingtour. Einmal durch die ganz City von Hamburg….über die Weihnachtsmärkte und durch die schön geschmückten Passagen. Wir haben Schmalzgebäck gegessen und Apfelpunsch getrunken. Nachmittags sind wir dann noch bei unseren Lieblings-Italiener essen gegangen.
Eingekauft habe ich das Nikolausgeschenk für meine Mama und das Weihnachtssgeschenk für meinen Papa! Ich erwähne jetzt nicht, was es ist, man weiß ja nie wer sich den Blog so ansieht. 😉

Nun zurück zu den Schminki-Sachen. Ich habe mir aus der Circus Circus LE den Cremelidschatten my sparkling akrobat mitgenommen und möchte euch heute zumindest Handswatches davon zeigen. Ein AMU muss noch warten, wegen dem ärztlich verhängten Schminkverbot. .-(

My sparkling akrobat

Das Döschen selber finde ich schon mal sehr chick und passend zum Motto. Die Farbe ist ein sehr dunkles grau….schon fast schwarz mit goldenen Glitzer drinnen. Sehr schön für den Winter und die Weihnachtszeit, wie ich finde.
Die Textur ist, wie der Name schon sagt, cremig. Ich kann mir gut vorstellen, den Lidschatten als Base und auch solo zu benutzen. Ob er schnell in die Lidfalte kriecht, kann ich nun noch nicht sagen. Mal gucken. Meine Hoffnung ist, dass der Glitter durch die cremige Textur nicht überall im Gesicht herumfliegt.

links dick und rechts dünn aufgetragen.

Die Swatches sind ohne Base gemacht. Gekauft habe ich den Lidschatten bei Budni. Er hat ca. 2,90 EURO gekostet und er enthält 5,5g Produkt.

Habt ihr auch einen der Cremelidschatten mitgenommen? Könnt ihr schon berichten, wie sie sich auf dem Auge benehmen?

Schlaft gut (morgen ist Freitag *yeah*)
eure shalely

27.11.11 – Budi-Tresor nicht geknackt…..und AMU No. 14 / lila

Hola ihr Lieben!

Na, wie war euer Samstag? Ich war endlich mal in aller Ruhe und mit der ganzen Familie auf dem Weihnachtsmarkt. Richtig schööööön! 🙂 Wir haben was warmes Getrunken, mein Papa Rumgrog, meine Mama, meine Tante und ich Fliederbeersaft-Punch. Ach ja und Schmalzgebäck gab es auch. Eine kleinere Tüte hätte es aber eindeutig auch getan. Puuuhhh!!!

Am Freitag war ich noch einige Besorgungen machen und sah, dass es bei Budni so eine Aktion gab: Knack den Safe! Am Eingang bekam man eine Karte mit einen Code drauf und den hat man dann drinnen an einem Tresor eingegeben.
Ich muss ja sagen, ich war gar nicht so scharf auf die Sachen die IM Tresor lagen sonder mehr auf die Trostpreise. Das war nämlich alles Schminkikram aus alten LEs oder aus älteren Sortimenten.
Dann hatte ich auch „Glück“ und durfte mir einen Trostpreis aussuchen. Mitgenommen habe ich den gebackenen Lidschatten pearly lilac. Die Farbe mochte ich schon immer, aber irgendwie ist er dann doch nie in meinen Körbchen gelandet.

Alverde pearly lilac

Viele kennen den Lidschatten bestimmt schon, ich habe trotzdem noch mal Handswatches gemacht.

links auf artdeco base, rechts pur ohne base

Nun bin ich richtig froh, ihn mitgenommen zu haben und habe heute auch gleich ein AMU damit geschminkt. Das möchte ich euch natrülich nicht vorenthalten.

Auf dem gesamten beweglichen Lid habe ich den pearly lilac aufgetragen. Im Außenwinkel und in der Lidfalte ist der L`oreal color indefectible in der Farbe 005 purple obsession gekommen und ganz außen im Augenwinkel habe ich noch ein ganz wenig dunkles grau aufgetragen. Außerdem habe ich wie immer die essence Wimperntusche und den essence Kajal benutzt. Als Base durfte die artdeco Base ran.

AMU No. 14

AMU No. 14

Gefällt euch das AMU? Ich habe mich damit sehr wohl gefühlt. Gab es bei euren Budnis auch solche Aktionen?

Ich werde jetzt in mein Bettchen gehen und hoffen, dass das Schmalzgebäck irgendwann mal sackt, liegt echt schwer im Magen. 🙂

Ganz liebe Grüße
eure shaley

19.10.11 – Gmpf

Hallo meine Lieben!

Kennt ihr diese Tage, an denen man nur noch genervt ist von allen? Ich habe heute so einen Tag gehabt. Meine Leute haben mich genervt, weil immer ich hinter her telefonieren muss und keine Antwort bekam. Letzte Nacht habe ich ganz schlecht geschlafen. Es kam ein Paket von Bon Prix, mit einer Bestellung auf die ich 10 % Ermäßigung bekommen habe. Als ich es auspackte, stellte ich fest, dass der Strickmantel den ich bestellt hatte, einfach nur furchtbar aussieht. Er sitzt überhaupt nicht, macht mich glatt 5 Kilo dicker und der Stoff ist auch überhaupt nicht schön.

Nach alle dem konnte mir nur noch eines helfen. BEAUTYSHOPPING! Da habe ich einfach den selbst auferlegten Kaufstopp kurz ausgesetzt und……etwas zugeschlagen.

Hier ist meine Ausbeute.

Beauty for you Foundation Pinsel, Maybelline Colour Definer

Einmal wäre da der Foundationpinsel von der Rossmann Eigenmarke beauty for you. Er hat 4,95 Euro gekostet. Ich möchte einmal ausprobieren, ob es mir gefällt, mein Make-up mit einen Pinsel aufzutragen. Bis jetzt nehme ich nämlich die Finger. Bevor ich mir einen sündhaftteuren Pinsel zulegen, teste ich erstmal mit diesem.
Dann ist noch der Maybelline Color definer in lila (na sowas, lila) mitgekommen. Ich möchte ihn als Base ausprobieren. Er hat eine ganz tolle blau-lila Farbe.

essence Ballerina Backstage eye souflle dance the swan lake, Manhattan matt petrol

In einer reduziert Kiste habe ich dann noch das Eye souffle aus der Ballerina Backstage LE gefunden. Reduziert auf 1,10 Euro. Ich habe mich schon sehr geärgert, damals nicht zugeschlagen zu haben. Erst recht, wie ich die tollen AMU´s gesehen habe, bei denen das Souffle als Base benutzt wurde.
Als letztes ist der matte Manhattan e/s Petrol mit ins Körbchen gehüpft. Weiß gar nicht wie das passiert ist. Da muss ich kurz nicht hingesehen haben. 🙂 Die Farbe ist echt schön und ich möchte sie schon sehr lange haben.

So, jetzt gehts mir besser. Die Laune ist auch wieder gestiegen.

Habt ihr auch mal solche Tage, an denen nur noch Schminki helfen kann? Wollt ihr irgendetwas von den Sachen geswatcht sehen?

Ganz liebe Grüße
eure shalely

08.10.11 – IsaDora Lidschattenpalette 59 creamy nudes

Und noch mal guten Abend meine lieben Schminkmädels!!

Ich habe heute etwas ganz schlimmes getan. Furchtbar! Schäm dich, shalely! 🙂
Ich bin rückfällig geworden und habe mir eine sau-teure Lidschattenpalette von IsaDora bei Douglas gekauft. Und das alles nur, weil ich den einen Lidschatten so schön fande.
Aber er ist soooooooooooo schön. Ein zartes Lila, das je nach Lichteinfall rosa schimmert.
Jetzt kommen die Bilder:

Palette Creamy nude, IsaDora, Swatches ohne Base


Swachtes auf der artdeco base, oben der Lidschatten, der es mir angetan hat


heiß begehrter lila Lidschatten. Ist der 3. von links in der Palette.

Auf dem letzten Bild, ist der eine Swatch auf der artdeco base und der daneben auf der weißen NYX-Base gemacht.

Was sagt ihr dazu? Gefällt er euch auch so gut wie mir? Ich werde auf jeden Fall bald ein AMU damit zeigen.

Eure shalely