Schlagwort-Archive: artdeco

27.11.11 – Budi-Tresor nicht geknackt…..und AMU No. 14 / lila

Hola ihr Lieben!

Na, wie war euer Samstag? Ich war endlich mal in aller Ruhe und mit der ganzen Familie auf dem Weihnachtsmarkt. Richtig schööööön! 🙂 Wir haben was warmes Getrunken, mein Papa Rumgrog, meine Mama, meine Tante und ich Fliederbeersaft-Punch. Ach ja und Schmalzgebäck gab es auch. Eine kleinere Tüte hätte es aber eindeutig auch getan. Puuuhhh!!!

Am Freitag war ich noch einige Besorgungen machen und sah, dass es bei Budni so eine Aktion gab: Knack den Safe! Am Eingang bekam man eine Karte mit einen Code drauf und den hat man dann drinnen an einem Tresor eingegeben.
Ich muss ja sagen, ich war gar nicht so scharf auf die Sachen die IM Tresor lagen sonder mehr auf die Trostpreise. Das war nämlich alles Schminkikram aus alten LEs oder aus älteren Sortimenten.
Dann hatte ich auch „Glück“ und durfte mir einen Trostpreis aussuchen. Mitgenommen habe ich den gebackenen Lidschatten pearly lilac. Die Farbe mochte ich schon immer, aber irgendwie ist er dann doch nie in meinen Körbchen gelandet.

Alverde pearly lilac

Viele kennen den Lidschatten bestimmt schon, ich habe trotzdem noch mal Handswatches gemacht.

links auf artdeco base, rechts pur ohne base

Nun bin ich richtig froh, ihn mitgenommen zu haben und habe heute auch gleich ein AMU damit geschminkt. Das möchte ich euch natrülich nicht vorenthalten.

Auf dem gesamten beweglichen Lid habe ich den pearly lilac aufgetragen. Im Außenwinkel und in der Lidfalte ist der L`oreal color indefectible in der Farbe 005 purple obsession gekommen und ganz außen im Augenwinkel habe ich noch ein ganz wenig dunkles grau aufgetragen. Außerdem habe ich wie immer die essence Wimperntusche und den essence Kajal benutzt. Als Base durfte die artdeco Base ran.

AMU No. 14

AMU No. 14

Gefällt euch das AMU? Ich habe mich damit sehr wohl gefühlt. Gab es bei euren Budnis auch solche Aktionen?

Ich werde jetzt in mein Bettchen gehen und hoffen, dass das Schmalzgebäck irgendwann mal sackt, liegt echt schwer im Magen. 🙂

Ganz liebe Grüße
eure shaley

19.11.11 – AMU No. 13 / taupe / gold

Hooola ihr Lieben!

Heute ist etwas unglaubliches passiert……in Hamburg war tatsächlich blauer Himmel und sogar die Sonne zu sehen. Glaubt mir, ich wußte schon fast nicht mehr, wie das aussieht. Der Nebel hielt sich fast zwei Wochen. Aber das war wohl fast überall so.

Schminki-technisch war mir heute mal nach grün-gold.

Für das AMU habe ich das Gold aus dem Catrice Quad Birds of a Feather in den Augenwinkel gegeben, auf das bewegliche Lid das grün aus dem selben Quad aufgetragen und im Außenwinkel ist die Farbe Nummer 3 aus dem Smokey Eye Kit Misty Mauve von Manhattan gekomen. Alles aufgetragen auf die Artdeco Base. Dann habe ich noch die essence Wimperntusche und den essence Kajal benutz.

Zutaten AMU No. 13

Und hier nun die AMU-Biler:

AMU No. 13

AMU No. 13

Fragt mich nicht, wo das Grün geblieben ist. Ich bin mir sicher, es war da!!! :-))

wie-wo-was

Soooo, viel Spaß beim angucken. Ich hoffe es gefällt euch.

Morgen werde ich zu einer Adventsausstellung gehen. Ich freue mich schon richtig drauf. Mal gucken, welche Farben da so Trend sind dieses Jahr.

Ganz liebe Grüße
eure shalely

07.11.11 – AMU No. 12 / silber

Hallo meine Lieben!

Weil ich heute nun einmal am Fotografieren war, gibts jetzt auch noch einen AMU-Post. 🙂
Ich habe mich mal daran versucht, den äußeren und auch den inneren Augenwinkel dunkel zu betonen. Das hat recht gut funktioniert und ich werde es bestimmt mal wieder tragen.

Benutzt habe ich wie immer die essence Wimperntusche und den Kajal von essence. Alles aufgetragen auf der Eyeshadowbase von artdeco. Die Lidschatten sind alle aus einer kleinen Palette aus dem alten p2-Sortiment und zwar ist der Name: p2 colour boulevard eyeshadow chicago street. Glitzert schön….hehehe.

AMU No. 12

AMU No. 12

Gefällt es euch? Wo kommt bei euch hell und dunkel hin?

Jetzt noch eine kleine Anleitung.

Schlaft gut, eure shalely

wie-was-wo

05.11.11 – AMU No. 11 mit Cassis (Alverde Madmoiselle)

Huhuuuu ihr Lieben!

Es ist zwar schon spät, aber das AMU kommt noch. Wie gestern schon angemeldet, trage ich heute den Lidschatten Cassis auf den Lidern.

Für das Make-up habe ich wie immer meine Wimperntusche und meinen Kajal von essence benutzt und als Grundierung die Lidschattenbase von artdeco. Weiter ging es auf dem gesamten beweglichen Lid mit dem lila Cassisshadow aus der Alverde LE Madmoiselle. Im Augenwinkel trage ich mein Lieblingslila….dark Lavender aus dem ganz alten Sortiment von Catrice. Zum Abdunkeln im äußeren Augenwinkel mußte ein grau aus einer günstigen Palette ran, die ich mir einmal bei Woolworth gekauft habe. Zum Ausblenden habe ich matt ivory von Manhattan benutzt.

ohne Blitz

ohne Blitz

mit Blitzlicht

Tageslicht hatte ich leider nicht mehr zur Verfügung. Ich habe noch versucht, auf einem Foto etwas zu kennzeichnen wo ich was hin gemalt habe.

AMU mit Cassis

Hoffentlich gefällt es euch etwas, ich habe mich sehr wohl gefühlt. Am Wochenende geht es auch weiter mit der Make-up Challenge.

Habt eine gute Nacht
eure shalely

28.10.11 – AMU No. 10 / pflaume, rose-goldreflex

Noch mal Hallo an euch alle.

Ich habe es endlich mal wieder geschafft, ein AMU zu schminken, dass auch vorzeigefähig für den Blog ist.

AMU No. 10

Pflaume und Gold-Rose-Reflex

Sieht dämlich aus, man kann den Schimmer aber ganz gut sehen.


Für das AMU habe ich die übrigen Verdächtigen benutzt, also den Kajalstift und die Mascara von essence und die Eyeshadowbase von Artdeco. Für die Augenbrauen habe ich auch wie immer den Augenbrauenpuder von Catrice zur Hand genommen. Als Lidschatten ist der Monobulle von agnes b. rose-gold-reflex, der e/s von MNY No. 510 und zum Ausblenden von Manhattan matt ivory zum Zug gekommen.

Seit ganz langem habe ich mal wieder schwarzen Kajal auf der Wasserlinie getragen. Gefällt mir aber recht gut.

Was sagt ihr zu dem AMU? Gefällt es euch etwas?

Schlaft gut, eure shalely

27.10.11 – 30 Make-up Challenge / Tag 20

Huhuuu ihr Lieben!

Artdeco eyeshadow-base

Allmählich wird die Challenge echt zur Herausforderung. Ich komme kaum noch zu anderen Posts. Aber ich habe ja schon ganz gut aufgeholt. Niemals aufgeben :-)))!
Die Aufgabe heute lautet:

Lieblingsbase?

Ich kann nun nur die Frage nach meiner liebsten Lidschattenbase beantworten. Denn woanders kommt bei mir keine Base hin. Auf den Lippen vertrage ich es nicht und im Gesicht….ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es gut für die Haut ist, erst eine Base, dann Concealer, dann Make-up und dann womöglich noch Puder drüber zu klatschen. Na ja, wie dem auch sei, meine liebste Lidschattenbase also.

Das ist ganz eindeutig und ohne wenn und aber die Artdeco eyeshadow-base.

Mit ihr hält der Lidschatten bombenfest, rutscht nicht in die Lidfalte, die Farbe wird kräftiger und leuchtet auch toll.
Einzig das verblenden ist vielleicht mit einigen Lidschatten etwas schwierig, aber das kann man bei den ganzen Vorteilen locker hinnehmen. Blendet man halt etwas gründlicher, ne?!

Was ist eure liebste Base? Benutzt ihr sie auch woanders als auf den Lidern?

Ich wünsche euch ein ganz gute Nacht,
eure shalely

26.09.11 – AMU No. 7 rosa

Hallo meine Lieben!

Wie war euer Wochenende? Habt ihr auch die Sonne genossen? Ich war am verkaufsoffenen Sonntag mit meiner Mama shoppen. Gekauft haben wir nix, aber es war trotzdem ein schöner Nachmittag.

Heute möchte ich euch mal wieder ein AMU zeigen. Diesmal ist es rosa geworden.

AMU No. 7

AMU No. 7

Ich weiß grad nicht, warum die Farben in der Mediathek so komisch aussehen. Auf meiner Kamera war noch alles ganz normal.

Wie dem auch sei, benutzt habe ich dafür:

– artdeco eyeshadowbase
– essence longlasting kajal
– essence multi action mascara
– rosa Töne aus einer Palette, die ich mal bei TK-Maxx geschossen habe

Jetzt noch ein Bild von der Palette. Die benutzten Farben habe ich mit einen Kreuz markiert.

TK-Maxx Palette

Habt eine gute Nacht
eure shalely

22.09.11 – AMU No. 6 blau/lila

N´abend meine Lieben!

Endlich habe ich es geschafft mal wieder ein AMU für den Blog zu fotografieren. Im Moment habe ich einfach akute Zeitnot. Das Schminken ist dabei nicht das Problem…..nein, nein. Die Fotos halbwegs ordentlich hin zu bekommen, dafür brauch ich echt länger.

Na ja, heute hat es aber mal wieder geklappt. Und hier ist es:

AMU No. 6

AMU No. 6

Ich hoffe es gefällt euch etwas. Einen besonderen Anlass gab es nicht.

Dafür benutzt habe ich:

– artdeco Eyeshadowbase
– essence maximum definition volume mascara
– essence long lasting eye pencil
– manhattan e/s dream blue
– manhattan e/s matt black
– alverde quattro 39 violet dreams

Eine gute Nacht wünsch ich euch (Yeah, morgen ist schon Freitag)

eure shalely

AMU No. 6