Schlagwort-Archive: esseence

27.11.11 – Budi-Tresor nicht geknackt…..und AMU No. 14 / lila

Hola ihr Lieben!

Na, wie war euer Samstag? Ich war endlich mal in aller Ruhe und mit der ganzen Familie auf dem Weihnachtsmarkt. Richtig schööööön! 🙂 Wir haben was warmes Getrunken, mein Papa Rumgrog, meine Mama, meine Tante und ich Fliederbeersaft-Punch. Ach ja und Schmalzgebäck gab es auch. Eine kleinere Tüte hätte es aber eindeutig auch getan. Puuuhhh!!!

Am Freitag war ich noch einige Besorgungen machen und sah, dass es bei Budni so eine Aktion gab: Knack den Safe! Am Eingang bekam man eine Karte mit einen Code drauf und den hat man dann drinnen an einem Tresor eingegeben.
Ich muss ja sagen, ich war gar nicht so scharf auf die Sachen die IM Tresor lagen sonder mehr auf die Trostpreise. Das war nämlich alles Schminkikram aus alten LEs oder aus älteren Sortimenten.
Dann hatte ich auch „Glück“ und durfte mir einen Trostpreis aussuchen. Mitgenommen habe ich den gebackenen Lidschatten pearly lilac. Die Farbe mochte ich schon immer, aber irgendwie ist er dann doch nie in meinen Körbchen gelandet.

Alverde pearly lilac

Viele kennen den Lidschatten bestimmt schon, ich habe trotzdem noch mal Handswatches gemacht.

links auf artdeco base, rechts pur ohne base

Nun bin ich richtig froh, ihn mitgenommen zu haben und habe heute auch gleich ein AMU damit geschminkt. Das möchte ich euch natrülich nicht vorenthalten.

Auf dem gesamten beweglichen Lid habe ich den pearly lilac aufgetragen. Im Außenwinkel und in der Lidfalte ist der L`oreal color indefectible in der Farbe 005 purple obsession gekommen und ganz außen im Augenwinkel habe ich noch ein ganz wenig dunkles grau aufgetragen. Außerdem habe ich wie immer die essence Wimperntusche und den essence Kajal benutzt. Als Base durfte die artdeco Base ran.

AMU No. 14

AMU No. 14

Gefällt euch das AMU? Ich habe mich damit sehr wohl gefühlt. Gab es bei euren Budnis auch solche Aktionen?

Ich werde jetzt in mein Bettchen gehen und hoffen, dass das Schmalzgebäck irgendwann mal sackt, liegt echt schwer im Magen. 🙂

Ganz liebe Grüße
eure shaley